Das Misses-Finale 2018

Glanzvolles Finale!

Vilma Runggaldier aus Gröden ist die neue Misses Südtirol.

Dreizehn Frauen, die Jüngste mit 32, die Älteste mit 69 Jahren, stöckeln in traumhaften Kleidern von Boutique Helga exklusiv und Amadeus Tracht über den Misses-Laufsteg im Tonzstodl Marling. Alle sehen blendend aus, verzaubern Jury und Publikum, kurzum, geballte Weiblichkeit in voller Pracht. Die 60jährige Vilma Runggaldier siegt vor Karoline Fuchs, 50, aus Latsch und Maria Kobler, 32, aus Saturns. Höhepunkt der glanzvollen Missesnacht: ein Showauftritt von  Alexander und Norbert Rier. Fotos: Karlheinz Sollbauer.